Biografie, Sachbuch

Rezension „Luther. Der Zorn Gottes“ von Heimo Schwilk

Ich muss zugeben, dass ich von den Feierlichkeiten zum 500-jährigen Reformationsjubiläum im letzten Jahr nicht viel mitgenommen habe. Ich habe mich erst zu Beginn dieses Jahres eingehender mit Luther beschäftigt, angeregt durch die Lektüre der Biografie von Heimo Schwilk. Das war ein intensives Leseerlebnis. Die rund 450 Seiten sind so dicht gepackt mit Erlebnissen und… Weiterlesen Rezension „Luther. Der Zorn Gottes“ von Heimo Schwilk

Sachbuch

Rezension „Stille. Ein Wegweiser“ von Erling Kagge

Bevor ich mit dem Lesen begann, habe ich mich selbst befragt: Wann war mein letzter Moment der Stille? Dann ist mir klargeworden, dass ich das gar nicht so leicht sagen kann. Natürlich gibt es am Tag viele Momente, in denen ich alleine bin und dabei gibt es wiederum einige, in denen es nur sehr leise… Weiterlesen Rezension „Stille. Ein Wegweiser“ von Erling Kagge

Allgemein, Biografie, Sachbuch

Rezension „Astrid Lindgren. Ein Lebensbild“ von Margareta Strömstedt

Biografien mag ich ja. Und am liebsten von Frauen, die ihren eigenen Weg gehen, ohne auf Konventionen zu achten. Den Anfang in der Vorstellung dieses Genres macht eine kürzlich gelesene Biografie über die Frau, die uns mit Pippi, Michel und Co. die Kindheit verschönert hat. Als ich diese Biografie im Buchladen gesehen habe, war die… Weiterlesen Rezension „Astrid Lindgren. Ein Lebensbild“ von Margareta Strömstedt