Sonstiges

Tsundoku oder: Wie ich lese

In Buchbloggerforen schwirrt der Begriff des SUBs herum. Als Neuling unter den Buchbloggern musste ich erst einmal in Erfahrung bringen, was das ist. Eine kurze Recherche brachte die Antwort: Damit ist der heimische Stapel ungelesener Bücher gemeint. Und der wächst bei Bibliophilen schnell zu einer schier unbewältigbaren Größe an. Auf Twitter werden daher SUB-Lesewochen ausgerufen… Weiterlesen Tsundoku oder: Wie ich lese